Der eigene Chef sein?

YOU & ME

Wie werde ich mein eigener Chef?

Wenn du dein eigener Chef sein willst, dann musst du ein Unternehmen gründen. Du musst Risiko eingehen, investieren, expandieren, Angestellte haben, Büroräume, Lager, Logistik und und und…

Ist dem immer so?

sein-eigener-chef-sein-selbststandigkeit

Nimm dir mal Zeit und beantworte für dich folgende Fragen:

-Möchtest du mehr Einfluss darauf, wie viel Zeit und Energie du investierst?
-Möchtest du mehr Einfluss darauf haben, wie viel Geld du womit verdienst?
-Möchtest du dein Leben mit etwas finanzieren, das dir Spaß macht und nicht einfach nur     Geld bringt?
-Möchtest du flexibel sein, wann du arbeitest und wo?
-Möchtest du jeden Tag aufs Neue entscheiden, was du tust und wovon du ablässt?
-Möchtest du mehr Einfluss haben, mit wem du zusammenarbeitest?
-Möchtest du dein eigenes Arbeitstempo bestimmen und deine eigenen Arbeitsweisen entwickeln?
-Möchtest du dich nie wieder fragen „Warum mache ich das eigentlich?

Ich weiß, das schreibt sich hier jetzt einfach. Und nein, das ist nicht mit einem Fingerschnipp erreicht. Und nicht für jede und jeden. Aber wie lange investierst du in Ausbildung, Schule, Studium? Wie lange bist du schon nicht dein eigener Chef?

Ich unterstütze dich dabei dein Projekt EIGENER CHEF zu starten deine Ziele zu erreichen. Es geht darum, mehr auf dein Herz zu hören und dadurch Erfolg und Entspannung unter einen Hut zu bekommen.

business-for-me-die-geschaftsidee

Ich freue mich auf Dich.

Bettina

Foto: olly/Fotolia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s